Agentur MIR
ÜBER UNS   KONTAKT
GESTALTUNG . KOMMUNIKATION . PROJEKTE . CHRONOLOGIE . KALENDER
 

 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
07.10. 1949 DDR

Die Deutsche Demokratische Republik wurde am 7. Oktober 1949 (Tag der Republik) gegründet - wenige Wochen nach der Konstituierung der Bundesrepublik Deutschland. An diesem Tag wurde die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik in Kraft gesetzt, die bereits seit Oktober 1948 vorlag. Der Zweite Deutsche Volksrat konstituierte sich als provisorische Volkskammer und beauftragte Otto Grotewohl als Ministerpräsidenten mit der Bildung einer Regierung. Sein Kollege im Vorsitz der SED, Wilhelm Pieck, wurde am 11. Oktober als Präsident der DDR gewählt.

Seit dem 3. Oktober 1990 gibt es die Deutsche Demokratische Republik nicht mehr.


09.10. 2019   Bei einem Angriff auf eine Synagoge in Halle/Saale tötet ein 27-jähriger deutscher Rechtsextremer zwei Menschen und verletzt neun weitere. 51 Personen, die sich in dieser Synagoge eingefunden haben, um Jom Kippur zu begehen, harren in Todesangst in der Synagoge aus, während der Rechtsterrorist versucht, die Tür zu öffnen um sie zu zu ermorden. Als ihn dies nicht gelingt, erschießt er wahllos auf Passanten.

28.10. 2010 Bayer Eröffnung der Ausstellung WHERE DISTANCE LIVES mit Arbeiten von Thomas Keller in der Galerie Kvant, Berlin
 

noch oben