Agentur MIR
ÜBER UNS   KONTAKT
GESTALTUNG . KOMMUNIKATION . PROJEKTE . CHRONOLOGIE . KALENDER
 

 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
02.04. 2018 tiangong

Chinesisches Raumlabor TIANGONG 1 über Südpazifik abgestürzt.

Das chinesische Raumlabor Tiangong 1 ist am Montag in die Erdatmosphäre eingetreten und zu großen Teilen über dem Pazifik verbrannt. Das berichtete die chinesische Raumfahrtorganisation CMSEO. Demnach trat das Labor um 8.15 Uhr (Pekinger Zeit, 02.15 MESZ) über dem Südpazifik in die Atmosphäre ein.

China hatte Tiangong 1 (Himmelspalast 1) 2011 ins All geschossen. Ein kontrollierter Absturz des 8,5 Tonnen schweren und zwölf Meter langen Raumlabors über dem Meer war nicht möglich, weil seit März 2016 kein Kontakt mehr zum Himmelspalast bestand und die Triebwerke nicht gezündet werden konnten. Das Labor war, abgebremst von der Atmosphäre, der Erde langsam immer näher gekommen. Mitte Januar war die Station noch auf einer Umlaufbahn in etwa 280 Kilometern Höhe unterwegs.


12.04.   TAG DES KOSMONAUTEN
 
  1961 Gagarin

Am 12. April 1961 absolvierte der sowjetische Kosmonaut Juri Alexejewitsch Gagarin mit dem Raumschiff Wostok 1 seinen spektakulären Raumflug und umrundete dabei in 108 Minuten einmal die Erde.
 
  1981

Mit dem Start der Raumfähre "Columbia" beginnen die USA das Space Shuttle Programm.

Am 8. Juli 2011 enden die Flüge der Raumfähren mit dem Start der "Atlantis".


15.04. 2019   Das Dachgestühl der Kirche Notre-Dame in Paris steht in Flammen. Nach vier Stunden Löscharbeiten ist das Schlimmste knapp verhindert.

21.04. 2019 elsner Die Schauspielerin Hannelore Elsner stirbt im Alter von 76 Jahren.

28.04. 2011 Eröffnung der Ausstellung ZWEITE EBENE mit Arbeiten von Petra Trenkel und Catrin Bolt in der Galerie Kvant, Berlin.
 

noch oben